Angebote zu "Stille" (11 Treffer)

Kategorien

Shops

Die Stille lehnt im Liegestuhl
19,75 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Stille lehnt im Liegestuhl ab 19.75 € als gebundene Ausgabe: Wort und Farbe. 2. Aufl.. Aus dem Bereich: Bücher, Belletristik, Lyrik, Drama & Essays,

Anbieter: hugendubel
Stand: 13.08.2020
Zum Angebot
Les Logis D'Orres
556,43 € *
ggf. zzgl. Versand

COVID 19 measures All the rules and regulations issued by the (local) government must be followed. Additional information from the campsite / park 11-06-2020: * Kids club to be bookedLes Logis d'Orres in den Hautes Alpes hat zwei Gesichter: Das sonnige Sommergesicht mit der heiteren Ruhe der Berge. Und das weiße Wintergesicht mit der Lebendigkeit des Skigebiets. Perfekt für aktive Familien, die gerne Mountainbiken, Wandern, Klettern und sich für Wassersport begeistern. Ja, Wassersport! Der kostenlose Shuttlebus bringt Sie täglich zum Lac de Serre-Ponçon zum geheimen Privatstrand in der Bucht von La Paillote du Lac. Mieten Sie ein Surfbrett, ein Kajak oder einen Liegestuhl, essen Sie im Strandrestaurant zu Mittag. Hier haben Sie alles für einen sonnigen Tag am Wasser!Genuss mit Bergpanorama im Ferienpark Les Logis d'Orres Sie möchten einen Tag "zuhause bleiben" im Park bleiben? Super. Beginnen Sie den Tag auf entspannende Weise mit knusprigen, frischen Brötchen (vom Brötchenservice) und einer Tasse Kaffee, damit Sie die Stille der Berge genießen können. Dann gehen Ihre Kinder in den Miniclub, wo das begeisterte Team es kaum erwarten kann, mit Spiel & Spaß loszulegen. In der Zwischenzeit suchen Sie sich einen Liegestuhl am Pool und lesen endlich Ihr spannendes Ferienbuch. Wenn Sie dann aufschauen, sehen Sie nichts als Berge um Sie herum ... pure Entspannung! Auch abends müssen Sie das Haus nicht verlassen, im gemütlichen Restaurant Le Carnotz'Kfe servieren Ihnen die netten Mitarbeiter ein Glas Bier mit köstlichen Gerichten. Wunderbar erholsam. Und was machen Sie morgen?Klettern, Hinking, Mountainbiken & Kitesurfen Les Logis d'Orres ist ein guter Ausgangspunkt für fast alle Outdoor-Sportarten, die Sie sich vorstellen können. Gehen Sie mit einem Führer in die Berge und lernen Sie die Tricks des Kletterns oder machen Sie eine Wanderung. Folgen Sie einer der Mountainbikerouten mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden. Eine lustiger Ausflugsempfehlung für einen Urlaub mit Kindern: die Sommerrodelbahn in Les Orres und der Jungle Aventure Parc. Möchten Sie lieber aufs Wasser wechseln? Der kostenlose Shuttletransfer bringt Sie direkt zum Lac de Serre-Ponçon. Wakeboarden am Morgen und Kitesurfen am Nachmittag. Möchten Sie es etwas ruhiger, gehen Sie Schnorcheln oder Angeln. Ganz wie Sie möchten. Buchen Sie jetzt Ihren panoramaaussichtsreichen Familienurlaub mit Vacanceselect!

Anbieter: Vacanceselect
Stand: 13.08.2020
Zum Angebot
Franz Kafka: Briefe an Milena (eBook, ePUB)
0,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Diese Ausgabe von "Briefe an Milena" wurde mit einem funktionalen Layout erstellt und sorgfältig formatiert. Franz Kafka (1883-1924) war ein deutschsprachiger Schriftsteller. Sein Hauptwerk bilden neben drei Romanfragmenten zahlreiche Erzählungen. Kafkas Werke wurden zum größeren Teil erst nach seinem Tod und gegen seine letztwillige Verfügung von Max Brod veröffentlicht, einem engen Freund und Vertrauten, den Kafka als Nachlassverwalter bestimmt hatte. Kafkas Werke zählen unbestritten zum Kanon der Weltliteratur. Aus dem Buch: "Es ist nicht ganz leicht, jetzt nachdem ich diesen schrecklichen aber durchaus nicht bis in seine Tiefe schrecklichen Brief gelesen habe, für die Freude zu danken, die er mir bei der Ankunft gemacht hat. Es ist Feiertag, gewöhnliche Post wäre nicht mehr gekommen, ob morgen Freitag etwas von Ihnen käme, war auch zweifelhaft, es war also eine Art bedrückter Stille, doch gar nicht traurig, soweit es Sie betraf; in Ihrem letzten Briefe waren Sie ja so stark, daß ich Ihnen zugesehen habe, so wie ich von meinem Liegestuhl aus Bergsteigern zusehen würde, wenn ich sie oben im Schnee von hier aus- erkennen könnte. Und nun kam er doch knapp vor dem Mittagessen, ich konnte ihn mitnehmen, aus der Tasche ziehn, auf den Tisch legen, wieder in die Tasche stecken, wie eben so die Hände mit einem Brief spielen wollen, man sieht ihnen zu und freut sich über die Kinder."

Anbieter: buecher
Stand: 13.08.2020
Zum Angebot
Franz Kafka: Briefe an Milena (eBook, ePUB)
0,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Diese Ausgabe von "Briefe an Milena" wurde mit einem funktionalen Layout erstellt und sorgfältig formatiert. Franz Kafka (1883-1924) war ein deutschsprachiger Schriftsteller. Sein Hauptwerk bilden neben drei Romanfragmenten zahlreiche Erzählungen. Kafkas Werke wurden zum größeren Teil erst nach seinem Tod und gegen seine letztwillige Verfügung von Max Brod veröffentlicht, einem engen Freund und Vertrauten, den Kafka als Nachlassverwalter bestimmt hatte. Kafkas Werke zählen unbestritten zum Kanon der Weltliteratur. Aus dem Buch: "Es ist nicht ganz leicht, jetzt nachdem ich diesen schrecklichen aber durchaus nicht bis in seine Tiefe schrecklichen Brief gelesen habe, für die Freude zu danken, die er mir bei der Ankunft gemacht hat. Es ist Feiertag, gewöhnliche Post wäre nicht mehr gekommen, ob morgen Freitag etwas von Ihnen käme, war auch zweifelhaft, es war also eine Art bedrückter Stille, doch gar nicht traurig, soweit es Sie betraf; in Ihrem letzten Briefe waren Sie ja so stark, daß ich Ihnen zugesehen habe, so wie ich von meinem Liegestuhl aus Bergsteigern zusehen würde, wenn ich sie oben im Schnee von hier aus- erkennen könnte. Und nun kam er doch knapp vor dem Mittagessen, ich konnte ihn mitnehmen, aus der Tasche ziehn, auf den Tisch legen, wieder in die Tasche stecken, wie eben so die Hände mit einem Brief spielen wollen, man sieht ihnen zu und freut sich über die Kinder."

Anbieter: buecher
Stand: 13.08.2020
Zum Angebot
Die Stille lehnt im Liegestuhl
19,75 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Stille lehnt im Liegestuhl ab 19.75 EURO Wort und Farbe. 2. Aufl.

Anbieter: ebook.de
Stand: 13.08.2020
Zum Angebot
Einmal werden wir
12,50 € *
ggf. zzgl. Versand

In Marius Hulpes zweitem Band sind die Gedichte noch welthaltiger geworden als in seinem Debüt. Der Blick fliegt über Hinterhöfe, verseuchte Spielplätze bis hinaus auf nächtliche Dörfer, dabei gilt die stille Zuneigung digitalen Jungfrauen genauso wie polnischen Großmüttern. Soziotope werden in ihrer Verletzlichkeit sichtbar, die Sprache wird zu einem endzeitlichen Summen, das aber Halt, Vertrauen und Farben schenkt angesichts endlos grauer Tage. Der Blick bleibt unsentimental und präzise. Hulpe hält immer das Wesentliche fest, in scharf gestellten Details, doch ohne jede Konzession an die Möglichkeit großer Panoramen:"Unser Dorf ist ein Liegestuhl, oder auch eine Sendestationdes heimlichen Lebens, doch insgeheimer, ureigentlichist es ein Nachrichtendienst, mit seinem ins Bombastischegewucherten Wissen, und das Wissen ist ein Herz,doch sein Impuls ist das Hirn, dieser listige Lappen"

Anbieter: Dodax
Stand: 13.08.2020
Zum Angebot
Die Stille lehnt im Liegestuhl
36,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Schon immer habe ich geschwankt zwischen Wort und Farbe und wenn ich ehrlich bin, wollte ich nur malen, um zu schreiben. Bis heute jedoch, konnte ich mich nicht entscheiden, was mich mehr berührt, ein zärtliches Wort oder ein stimmungsvolles Bild. Im Laufe meines Lebens habe ich festgestellt, dass mich das Wort mit anderen Menschen verbindet, das Bild hingegen mit mir selbst. Doch vor die Entscheidung gestellt, Wort oder Farbe, würde ich als erstes immer zum Wort greifen, denn am Anfang ist das Wort. Daher werde ich in diesem Gedichtband beides zusammenfügen, Wort und Farbe.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 13.08.2020
Zum Angebot
Einmal werden wir
23,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

In Marius Hulpes zweitem Band sind die Gedichte noch welthaltiger geworden als in seinem Debüt. Der Blick fliegt über Hinterhöfe, verseuchte Spielplätze bis hinaus auf nächtliche Dörfer; dabei gilt die stille Zuneigung digitalen Jungfrauen genauso wie polnischen Grossmüttern. Soziotope werden in ihrer Verletzlichkeit sichtbar, die Sprache wird zu einem endzeitlichen Summen, das aber Halt, Vertrauen und Farben schenkt angesichts endlos grauer Tage. Der Blick bleibt unsentimental und präzise. Hulpe hält immer das Wesentliche fest, in scharf gestellten Details, doch ohne jede Konzession an die Möglichkeit grosser Panoramen:»Unser Dorf ist ein Liegestuhl, oder auch eine Sendestationdes heimlichen Lebens, doch insgeheimer, ureigentlichist es ein Nachrichtendienst, mit seinem ins Bombastischegewucherten Wissen, und das Wissen ist ein Herz,doch sein Impuls ist das Hirn, dieser listige Lappen«

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 13.08.2020
Zum Angebot
Einmal werden wir
12,90 € *
zzgl. 3,00 € Versand

In Marius Hulpes zweitem Band sind die Gedichte noch welthaltiger geworden als in seinem Debüt. Der Blick fliegt über Hinterhöfe, verseuchte Spielplätze bis hinaus auf nächtliche Dörfer; dabei gilt die stille Zuneigung digitalen Jungfrauen genauso wie polnischen Großmüttern. Soziotope werden in ihrer Verletzlichkeit sichtbar, die Sprache wird zu einem endzeitlichen Summen, das aber Halt, Vertrauen und Farben schenkt angesichts endlos grauer Tage. Der Blick bleibt unsentimental und präzise. Hulpe hält immer das Wesentliche fest, in scharf gestellten Details, doch ohne jede Konzession an die Möglichkeit großer Panoramen:»Unser Dorf ist ein Liegestuhl, oder auch eine Sendestationdes heimlichen Lebens, doch insgeheimer, ureigentlichist es ein Nachrichtendienst, mit seinem ins Bombastischegewucherten Wissen, und das Wissen ist ein Herz,doch sein Impuls ist das Hirn, dieser listige Lappen«

Anbieter: Thalia AT
Stand: 13.08.2020
Zum Angebot